Unsere U13 überzeugt bei den Bezirkmeisterschaften in Hauzenberg und zog, wie bereits 2019, ins Finale ein.
Im Halbfinale konnte der amtierende Bezirksmeister und Angstgegner FC Passau nach Sechmeterschießen besiegt werden.
Leider war das Glück im Finale nicht mehr auf unserer Seite.  In einem ausgeglichenem Spiel stand es nach regulärer Spielzeit 1:1, somit 
mussten die Mädels erneut ins "Sechsmeterschießen" und verloren das Finale mit 4:2
Trotzdem sehr starke Leistung unserer Jungstars!