F-Junioren



F2-Junioren aktiv beim Herzogstadtlauf
 
Lauftraining der F2-Junioren am Sonntag-Vormittag um 9.00 Uhr? Wie geht das? Natürlich nur, wenn eine besondere Motivation dahintersteckt. Und diese lautete am Sonntag, den 19. Mai: Teilnahme am Herzogstadtlauf 2019! Aus diesem Anlass trafen sich 13 Spieler der F2-Junioren des FC Alburg, um gemeinsam bei diesem besonderen sportlichen Ereignis mitzulaufen. Bei Kaiserwetter und bester Stimmung reihten sich die Alburger Buben mit ihren FCA-Kappen unter die über 800 beim Spatzenlauf startenden Kinder und bewältigten die Laufstrecke von 1 km mühelos. Zur Belohnung gab es für jedes Kind eine Medaille und zur Stärkung Getränke, Obst und Müsliriegel. „Es hat riesig Spaß gemacht“, lautete die einhellige Meinung der Kinder. Und das war auch das Ziel bei diesem außergewöhnlichen Training am Sonntag-Vormittag.

 
Infos zur F2 Saison 2018 / 2019

Trainingsstart:    22.08.2018
Trainingszeiten:  jeweils Mittwoch und Freitag von 16:30 - 18:00 Uhr.

Am 1. Juli 2017 nahmen die F1-Junioren am Fußball-Sommerturnier des TSV Natternberg teil. Bei einen sehr stark besetzten Feld von 12 Mannschaften (u.a. SpVgg Plattling und SpVgg GW Deggendorf) wurde die Gruppenphase mit einen Sieg (gegen die TSV Landshut-Auloh 2:0) und einer Niederlage (0:1 gegen SG Osterhofen) als Zweitplatzierter abgeschlossen.
In den KO-Runden konnten sich die „Alburger-Jungs“ erheblich steigern und fuhren verdiente Siege gegen SV Neukirchen (2:1) und SpVgg GW Deggendorf (1:0) ein.
Im Finale gegen die SG Edenstetten musste nach torlosem Spiel ein 8 Meter Schießen die Entscheidung bringen.  Mit 4:2 behielten die Alburger die Oberhand und fuhren überraschend, aber nicht unverdient, den Turniersieg ein.



Einen Tag später am 2. Juli 2017 starteten die F2 und F3-Junioren das mit jeweils 4 Mannschaften besetzte F1 und F2-Blitzturnier des FSV Straubing.  Bei sommerlich schwülen Bedingungen und langen Spielzeiten (20min statt 10min) zeigten beide Alburger Mannschaften sehr guten Fußball und entschieden in ihren „Jeder gegen Jeden“-Gruppen mit 2 Siegen und einen Unentschieden den Turniersieg für sich.
Das jetzt an einen einzigen Wochenende alle 3 F-Jugendmannschaften Turniersiege in kurzer Zeit eingefahren haben, bestätigt immer mehr die hervorragende Jugendarbeit beim FC Alburg.